Spätsommerwanderung am 18.09.21

Bei traumhaften Spätsommerwetter konnten etwa 23 Wanderer aus unseren Reihen die schöne Natur bei der verlegten Winterwanderung genießen. Um 10 Uhr ging es los. Der Weg führte nach Climbach ins Bürgerhaus, wo man im Anschluss gut gemeinsam speiste. Unterwegs gab es auch wieder die bereits erwartete Rast mit leckeren Getränken, die alle erfreute.

Auch gab es zur Auflockerung in Climbach wieder ein kleines Schätzspiel, wobei sich etliche doch sehr weit verschätzt hatten. Dennoch gab es einen Sieger, der nur denkbar knapp an der tatsächlichen Zahl von 513 kleinen Teilchen scheiterte. Gegen 14.30 Uhr traten einige wieder den Heimweg an. So mach anderer wollte dann doch lieber nach so ein paar Bierchen gefahren werden.

Auf jeden Fall haben sich alle gefreut wieder mal gemeinsam etwas unternehmen zu können auf Vereinsebene.

 

  

 

 

 

 

          Nachruf